Parteienverkehr

Mo:
08:30 bis 12:00 Uhr
Di:
08:30 bis 12:00 Uhr und
 
14:00 bis 16:00 Uhr
Mi bis Fr:
08:30 bis 12:00 Uhr
Sie befinden sich hier:Startseite » Bildung & Jugend » Kinderbetreuung » Öffentliche Kindergärten » Kindergarten West

Kindergarten WEST

A-9800 Spittal/Drau, Hangstrasse 3

 

Tel: +43 4762 / 5650 - 470

e-Mail: kg-west@spittal-drau.at

 

Leitung: Julia Gasser

Wissenswertes

Mindestalter

vollendetes 3. Lebensjahr bei Aufnahme

 

Was bietet der Kindergarten

  • Ein großzügig gestaltetes Haus und somit beste räumliche Bedingungen
  • Einen sehr lebensnahen und nach kindlichen Bedürfnissen gestalteten Garten
  • Unterbringung von zwei Kindergartengruppen.

 

Der Weg zu einem Kindergartenplatz

  • Vormerkung im Kindergarten
  • Schnuppermöglichkeiten
  • Gestaffelter Kindergartenbeginn und somit die Möglichkeit eines "sanften Kindergartenbeginns"

 

Was kostet der Kindergartenplatz

  • Monatlicher Elternbeitrag € 99,50

 

 

Gemäß Kärntner Kinderbildungs- und betreuungsgesetz – K-KBBG, LGBl. Nr. 13/2011, ist der Besuch des Kindergartens im Rahmen des verpflichtenden Kindergartenjahres bis zu einem Ausmaß von 20 Stunden pro Woche kostenlos. Die zweckbezogene Förderung des Landes Kärnten wird aus verwaltungstechnischen Gründen von den o.a. monatlichen Betreuungsbeiträgen in Abzug gebracht.

Sonstige Förderungen der Elternbeiträge des Landes Kärnten in elementaren Kinderbildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen werden bei Vorliegen der Voraussetzungen aus verwaltungstechnischen Gründen vom o.a. monatlichen Betreuungsbeitrag in Abzug gebracht.

 

Wer betreut die Kinder

  • 2 ausgebildete Kindergärtnerinnen
  • 2 Kleinkinderzieherinnen

 

Pädagogisches Grundkonzept, Schwerpunkte und Aktivitäten

Neu ab dem Kindergartenjahr 2015/16:
„Coole Experimente im Kindergarten"

Die Experimente reichen von „bunten Wassertropfen und schmelzenden Eiswürfeln“, „leuchtenden Wanzen und Seidenpapier-Igeln“ bis hin zum „geheimnisvollen Magnetismus“.

In Spittal an der Drau können Kinder und Jugendliche ab dem Kindergarten- und Schuljahr 2015/16 „Naturwissenschaft“ (NAWI) vom Kindergartenalter bis zur Maturareife hautnah erleben. Neu eingeführt wird der NAWI-Schwerpunkt in den städtischen Kindergärten Ost, West und Rothenthurn sowie in der Volksschule Ost und im städtischen Schülerhort Ost. Mit Schwerpunkten und Übungen ergänzen das Bundesrealgymnasium Spittal, die Neue Mittelschule 2 Spittal und das Fritz Strobl Schulzentrum Spittal als Kooperationspartner das Bildungsangebot quer durch alle Altersgruppen.

  • Kindorientierte und entwicklungsbegleitende Bildungs- und Erziehungsarbeit
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Lebensumfeld der Kinder (Eltern,  Schulen,...)
  • Schwerpunkte: umwelt-, natur-, und lebensnahe Projektarbeiten und Aktivitäten


Zusatzangebote

  • Schikurs

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag von 07:00 bis 13:00 Uhr