Parteienverkehr

Mo:
08:30 bis 12:00 Uhr
Di:
08:30 bis 12:00 Uhr und
 
14:00 bis 16:00 Uhr
Mi bis Fr:
08:30 bis 12:00 Uhr
Sie befinden sich hier:Startseite » Bürgerservice AMTSTAFEL » Aktuelles

Neuigkeiten

Immer auf dem Laufenden. Die aktuellsten Neuigkeiten und Meldungen rund um Spittal an der Drau lesen Sie hier.

14.09.2017 Finalisierung des Hochwasserschutzes in St. Peter

Im Zuge des Hochwasserschutz-Projekts in St. Peter, das bereits abgeschlossen ist, starten seitens der Stadtgemeinde Spittal nun die Bauarbeiten für eine Binnenentwässerung. Dabei wird auf einer Länge von 400 Metern ein offenes, trapezförmiges Gerinne umgesetzt, das künftig für eine gesicherte und ordnungsgemäße Ableitung der Oberflächenwässer zum bereits errichteten Hochwasserpumpwerk sorgt. Das Gerinne verläuft parallel zur Drau südseitig des unteren St. Peter-Weges, von der bereits ausgeführten Hochwasserschutzmauer bis zur Buschenschank Egger und schließlich zum Hochwasserpumpwerk. Dort kann das Wasser versickern bzw. wird im Hochwasserfall durch eine mobile Hochleistungspumpe, welche bei der FF St. Peter stationiert ist, in den Vorfluter zur Drau abgeleitet.

Das behördliche Bewilligungsverfahren mit den Grundeigentümern wurde positiv abgeschlossen und die Firma Strabag mit den Bauausführungen beauftragt.

Vorgesehener Baubeginn ist am 18. September 2017. Die Arbeiten sollen Anfang Oktober 2017 abgeschlossen sein. Zum Schutz der Bürger in St. Peter hat die Stadtgemeinde Spittal damit insgesamt 530.000 Euro (Hochwasser- und Binnenentwässerungs-Projekt) investiert.