Parteienverkehr

Mo:
08:30 bis 12:00 Uhr
Di:
08:30 bis 12:00 Uhr und
 
14:00 bis 16:00 Uhr
Mi bis Fr:
08:30 bis 12:00 Uhr
Sie befinden sich hier:Startseite » Bürgerservice AMTSTAFEL » Aktuelles

Neuigkeiten

Immer auf dem Laufenden. Die aktuellsten Neuigkeiten und Meldungen rund um Spittal an der Drau lesen Sie hier.

23.02.2018 Grenzenloses Singen beim 55. Int. Chorwettbewerb

Insgesamt 41.195 Kilometer legen die Chöre aus aller Welt heuer zurück, um beim 55. Internationalen Chorwettbewerb vom 5. bis 8. Juli teilnehmen zu dürfen.

Zehn Chöre mit insgesamt 360 Sängern aus zehn Nationen und vier Kontinenten treten an, um Jury und Publikum in den Kategorien „Volkslied“, „Kunstlied“, „Günther-Mittergradnegger-Preis“ und „Publikumspreis“ zu überzeugen (Teilnehmer siehe unten). „Es sind heuer viele wettbewerbserfahrene Chöre dabei. Wir freuen uns, dass erstmals auch Sänger aus Kenia nach Spittal kommen“, sagt der künstlerische Leiter und Chorleiter des Sinkreises Porcia Bernhard Wolfsgruber. Damit sich die Gäste in Spittal rundum wohl fühlen, übernehmen die Mitglieder des Singkreises wieder die Betreuung der Chöre.  

Der Chorwettbewerb gilt als einer der schwierigsten und renommiertesten weltweit und hat aufgrund seiner Bekanntheit auch einen immensen Stellenwert für die Stadt Spittal und die Region. Neben den gesanglichen Darbietungen steht der Chorwettbewerb aber vor allem auch im Zeichen der internationalen Freundschaft. „Bei kaum einer anderen Institution werden Grenzen und Barrieren überwunden, wie bei dieser Veranstaltung“, so Kulturstadtrat Franz Eder.

Bewertet werden die Chor-Auftritte von den Jurymitgliedern Herbert Böck (Ö), Robert Sund (SWE), Christian Dreo (Ö) und Nataliya Lukina (Ö). Der Volksliedbewerb ist wieder live in Radio Kärnten zu hören (Programm siehe unten)

Der Kartenvorverkauf startet heuer bereits am 1. März. Erhältlich sind die Tickets entweder im Kartenbüro Porcia (04762/420 20) oder erstmals online unter www.chorbewerb-spittal.at

Die Organisation des Wettbewerbs liegt in den bewährten Händen des Singkreises Porcia und des Kulturamts der Stadt Spittal.

 

Programm:

Donnerstag, 5. Juli

 20.30 Uhr:     Eröffnungskonzert (Schlosshof Porcia)

Freitag, 6. Juli

19 Uhr:           Volksliedbewerb (Schlosshof Porcia)

Samstag, 7. Juli

 9:30 Uhr:       Pflichtliedsingen (Stadtsaal)

19 Uhr:           Kunstliedbewerb (Schlosshof Porcia)

Sonntag, 8. Juli

11 Uhr:           Singen unter der Linde (Millstatt)

19 Uhr:           Preisträgerkonzert (Schlosshof Porcia)

 

Teilnehmende Chöre:

Argentinien: Mixturas Ensamble, Paraná (Entre Ríos)

Deutschland: Hugo-Distler-Chor Berlin

Indonesion: Terra Voce, Jakarta

Kenia: Kathydral Crooners Choir, Nairobi

Philippinen: University of the Philippines Manila Chorale

Polen: Zespół Wokalny „Rondo”, Wroclaw

Rumänien: Klausenburger Kammerchor

Tschechien: Chorus Ostrava

Ungarn: Erkel Ferenc Vegyeskar, Budapest

Österreich: coro siamo, Wien