Parteienverkehr

Mo:
08:30 bis 12:00 Uhr
Di:
08:30 bis 12:00 Uhr und
 
14:00 bis 16:00 Uhr
Mi bis Fr:
08:30 bis 12:00 Uhr
Sie befinden sich hier:Startseite » Bürgerservice Amtstafel » News

19.06.2017 Gelebte Partnerschaft seit 30 Jahren

Groß gefeiert wurde das 30-Jahr-Jubiläum der Partnerschaft zwischen den Städten Spittal, Porcia und Pordenone. Am dreitägigen Programm mit zahlreichen Gästen aus allen Partnerstädten standen unter anderem eine Schiffs-Rundfahrt auf dem Millstätter See mit Speis und Trank, ein Ausflug auf die Nockalmstraße mit kurzer Wanderung, ein Mittagessen auf der Alten Burg in Gmünd sowie ein Buffet-Abendessen im Schloss.

Der öffentliche Festakt im Stadtpark, dem ein Besuch beim 1. Streetfood-Festival folgte, wurde von der Bürgergarde, den Goldhaubenfrauen und der Stadtkapelle umrahmt. Beim feierlichen offiziellen Festakt im Schloss Porcia erfolgten die Ehrung der Bürgermeister und der Gründungsmitglieder sowie die Geschenkübergaben. Für die musikalische Begleitung sorgte das Musikschul-Ensemble mit Stefanie Lampersberger Andreas Oberlerchner, Rainer Hulan und Silvio Pöllinger,

Bürgermeister Gerhard Pirih und Referent Stadtrat Franz Eder konnten neben dem Vizebürgermeister Peter Neuwirth, Stadtrat Christian Klammer und einigen Gemeinderäten unter anderem folgende Gäste begrüßen: die Bürgermeister der Partnerstädte Giuseppe Gaiarin (Porcia), Bernd Poggemöller (Löhne) und Vladimir Prebilic (Gottschee), Stadträtin Guglielmina Cucci (Pordenone), den Conte Guecello di Porcia und Brugnera, die Gründungsbürgermeister Gianfranco Marchetti (Porcia) und Hellmuth Drewes (Spittal) sowie die Gründungsmitglieder Nando Pizzinato, Edda Fracas, Roland Ebner und Sieglinde Paulitsch, die ehemaligen Bürgermeister aus Löhne Hansi Held und Werner Hamel sowie Stefano Turchet aus Porcia, Gert Thalhammer (Dante Alighieri-Präsident und aktiver Partnerschafts-Vermittler der ersten Stunde), Karl Anderwald, der sich ebenso von Beginn an für die Partnerschaft einsetzte, den Bezirkspolizeikommandanten Johann Schunn, den Stadtpfarrer Ernst Windbichler sowie den evangelischen Pfarrer Oliver Prieschl.