Parteienverkehr

Mo:
08:30 bis 12:00 Uhr
Di:
08:30 bis 12:00 Uhr und
 
14:00 bis 16:00 Uhr
Mi bis Fr:
08:30 bis 12:00 Uhr
Sie befinden sich hier:Startseite » Bürgerservice AMTSTAFEL » News

11.06.2019 Info zu den aktuellen Kanal- und Wasserbauarbeiten

Seit März sind die Arbeiten in der Stadt Spittal an der Drau im Rahmen des Abwasserbeseitigungs- und Wasserversorgungsprojektes wieder im vollen Gange.

 

Mit Bescheid der Bezirkshauptmannschaft Spittal wurden die Grabungsarbeiten am Fratres am 13. Mai 2019 wieder aufgenommen.

Für heuer sind die Sanierungsarbeiten in den Straßenzügen Hochweg, Fratresstraße und der Höhenstraße im Bereich der Schießstätte geplant. Die Arbeiten im Fünf-Wunden-Weg sind Großteils abgeschlossen.

Weitere Baulose, welche bis Ende des Jahres 2019 umgesetzt werden sollen sind der Haspingerweg, die Ladinigstraße, die Hangstraße, ein Teilabschnitt der Tiroler Straße, der Auenweg, Am Bahndamm sowie der Wiesenweg.

Für die Zufahrt zu den Tennisplätzen und den Fußballplatz Auen wurde eine eigene beschilderte Umleitung eingerichtet.

Bei Fragen und Auskünfte zum aktuellen Bauvorhaben steht Ihnen weiterhin der Infopoint in der Ortenburger Straße 21b jeden Dienstag in der Zeit von 9.30 bis 10 Uhr zur Verfügung oder Sie senden eine e-Mail mit Ihre Anliegen an kanalbau@spittal-drau.at

 

Sperre am Fratres

Aufgrund der Fortführung der Kanal- und Wasserbauarbeiten ist die Fratresstraße (Trebesinger Straße L 10) seit 13. Mai jeweils Montag bis Freitag von 7 bis 18 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Umleitungsstrecke verläuft über die Lieserschlucht (Katschberg Straße B 99). In der arbeitsfreien Zeit von 18 bis 7 Uhr sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ist der Baustellenbereich halbseitig befahrbar.

Ausgenommen vom Fahrverbot innerhalb des Baustellenbereichs sind Einsatzfahrzeuge sowie der Baustellen- und Anrainerverkehr zu den Objekten Fratresstraße 9, 11, 13 15 17a, 17b, 19 und 21. Inhaber eines Ausweises nach § 29b StVO 1960 (Gehbehindertenausweis) mit Wohnsitzadresse Fratresstraße, Höhenstraße, Hochweg, Fünfwundenweg, Ebnerwiese und Obere Ebnerwiese sind ebenso vom Fahrverbot ausgenommen.

 

Für die während der Arbeiten auftretenden Lärmbelästigungen, Wartezeiten und Verkehrsbehinderungen dürfen wir uns im Voraus für Ihre Geduld und Ihr Verständnis bedanken.

 

Bildunterschrift Foto 1:

Ende Mai 2019 wurden die Bauarbeiten in der Gottscheerstraße fertiggestellt. In der Straße wurden neben neuen Kanal- und Wasserleitungen auch LWL-Leitungen für ein zukünftiges leistungsfähigeres Datennetz mitverlegt