Parteienverkehr

Mo:
08:30 bis 12:00 Uhr
Di:
08:30 bis 12:00 Uhr und
 
14:00 bis 16:00 Uhr
Mi bis Fr:
08:30 bis 12:00 Uhr
Sie befinden sich hier:Startseite » Bürgerservice AMTSTAFEL » News

10.09.2019 Montessori-Ausbildung an der VS Ost ist gestartet

Die Montessori-Klassen der 3. und 4. Schulstufe sind von der Volksschule West in die Volksschule Ost umgesiedelt. 29 von 37 Montessori-Schülern konnten gestern in der Volksschule Ost in das neue Schuljahr starten.

Wie mehrfach berichtet, wurde gegen die Stadtgemeinde Spittal als Schulerhalter beim Bezirksgericht Spittal eine Klage wegen der Verlegung der Montessori-Klassen an die VS Ost eingebracht. Auch wurde damit eine einstweilige Verfügung zur Erwirkung eines „Umsiedelungsverbotes“ für die Stadtgemeinde angestrebt.

Nun wurde der Antrag auf eine einstweilige Verfügung von den klagenden Parteien zurückgezogen und das Verfahren mittels Vergleich beendet.

„Zur Optimierung der Beförderung der Montessori-Schüler zwischen den Schulstandorten Volksschule West und Volksschule Ost werden wir den innerstädtischen Verkehr gemeinsam mit dem zuständigen Referenten für Verkehr, Stadtrat Franz Eder, und dem Verkehrsverbund Kärnten adaptieren“, so Bürgermeister Gerhard Pirih.