Parteienverkehr

Mo:
08:30 bis 12:00 Uhr
Di:
08:30 bis 12:00 Uhr und
 
14:00 bis 16:00 Uhr
Mi bis Fr:
08:30 bis 12:00 Uhr
Sie befinden sich hier:Startseite » Bürgerservice Amtstafel » News

06.11.2017 Neue Müllfahrzeuge mit modernster Technik

Nach zwölf Jahren haben zwei Müllfahrzeuge der Stadtgemeinde Spittal ausgedient und wurden nun durch zwei moderne Müllautos ersetzt. Die beiden Fahrzeuge der Type MAN TGS 28.420 weisen ein Fassungsvermögen von jeweils 20,5 Kubikmeter auf und sind mit modernster Technik ausgestattet. Die Stadt Spittal hat dafür insgesamt 322.000 Euro netto investiert. Ca. 50.000 Euro fließen durch den Verkauf der alten Fahrzeuge in die Kassa zurück.

Neu angeschafft wurde außerdem ein neues Einsatzfahrzeug für das Spittaler Wasserwerk. Die Kosten für den Mercedes Vito mit Allrad belaufen sich auf 26.900 Euro netto.

Die drei neuen Fahrzeuge wurden nun im Wirtschaftshof im Beisein von Bürgermeister Gerhard Pirih, Vizebürgermeister Peter Neuwirth, den Gemeinderäten LAbg. Christoph Staudacher (in Vertretung von StR. Hansjörg Gritschacher), Roland Mathiesl und Rudolf Rainer, Geschäftsbereichsleiter und Wasserwerk-Betriebsleiter Berthold Uggowitzer, Wirtschaftshof-Leiter Raimund Olsacher, Betriebsleiter und gewerberechtlicher Geschäftsführer Abfallwirtschaft/Kanalreinigung Ernst Palle sowie Mitarbeitern des Wirtschaftshofs, des Wasserwerks und der Firmen MAN, Grafendorfer und Stummer feierlich übergeben. 

 

Bildunterschriften:

Foto 1: Übergabe der drei Fahrzeuge: Gerald Rühl, Alfred Selinger, Thomas Schafferer, Peter Gösseringer, Josef Brenter, Helmut Strasser, Berthold Uggowitzer, Roland Palle, Gerhard Pirih, Christoph Staudacher, Franz Kerschbaumer, Roland Mathiesl, Karl Oberhuber, Peter Neuwirth, Richard Kaßmannhuber, Rudolf Rainer, Raimund Olsacher, Ernst Palle und Martin Bartl (von links)

 

Foto 2: Neues Einsatzfahrzeug für das Wasserwerk: Ernst Palle, Christoph Staudacher, Josef Brenter, Roland Mathiesl, Berthold Uggowitzer, Franz Kerschbaumer, Gerhard Pirih und Peter Neuwirth (von links)