Parteienverkehr

Mo:
08:30 bis 12:00 Uhr
Di:
08:30 bis 12:00 Uhr und
 
14:00 bis 16:00 Uhr
Mi bis Fr:
08:30 bis 12:00 Uhr
Sie befinden sich hier:Startseite » Bürgerservice Amtstafel » News

15.05.2017 Spittaler Ehrenurkunde für Viktor Plank

Unter dem Motto „Ein Herz für Kinder“ setzt sich der Spittaler Viktor Plank bereits seit über 30 Jahren für krebskranke Kinder in Oberkärnten ein. In diesen drei Jahrzehnten sind bei zahlreichen Benefizkonzerten mit unterschiedlichsten Musikern und anderen Künstlern, die unentgeltlich für den guten Zweck auf der Bühne stehen, bisher 800.000 Euro an Spendengeld zusammengekommen. Der 65-Jährige erhielt dafür unlängst das Ehrenzeichen des Landes Kärnten. Im heurigen Jahr konnte er der Kärntner Kinderkrebshilfe einen Spendenrekord in der Höhe von 46.000 Euro übergeben.

Als Anerkennung für die erbrachten Leistungen auf sozialem und gemeinnützigem Gebiet hat der Spittaler Stadtrat einstimmig beschlossen, Viktor Plank die Ehrenurkunde der Stadt Spittal zu verleihen. Diese wurde ihm beim diesjährigen Benefizkonzert im Spittl von Bürgermeister Gerhard Pirih im Beisein von Vizebürgermeister Peter Neuwirth und Stadtrat Franz Eder überreicht.

 

Bildunterschrift:

Bürgermeister Gerhard Pirih überreichte Viktor Plank die Ehrenurkunde der Stadtgemeinde Spittal im Beisein von Vizebürgermeister Peter Neuwirth (2. v. r.), Stadtrat Franz Eder (4. v. r.) sowie weiteren Großspendern der Benefizveranstaltung