Parteienverkehr

Mo:
08:30 bis 12:00 Uhr
Di:
08:30 bis 12:00 Uhr und
 
14:00 bis 16:00 Uhr
Mi bis Fr:
08:30 bis 12:00 Uhr
Sie befinden sich hier:Startseite » Bürgerservice AMTSTAFEL » News

04.09.2019 Tiroler Straße: Einbahn nun stadteinwärts

Seit Anfang Juli wird die Tiroler Straße aufgrund von Wasserleitungs-Verlegungen von Höhe Krankenhaus bis zum Kreisverkehr West stadtauswärts als Einbahn geführt.

Mit 6. September 2019 ändert sich die Einbahnrichtung, denn ab diesem Zeitpunkt beginnt die Firma Strabag AG mit Kanal- und Wasserbauarbeiten auf dem nördlichen Fahrstreifen. Aus diesem Grund wird die Tiroler Straße von 6. September bis 29. November 2019 vom Sandleitenweg bis Höhe Krankenhaus Spittal stadteinwärts als Einbahn geführt.

Im Kreuzungsbereich 10.-Oktober-Straße/Katschberg Straße B99 erfolgt die Verkehrsregelung weiterhin montags bis freitags (ausgenommen Feiertage) von 6.30 bis 18 Uhr und samstags von 7.30 bis 13 Uhr von beeideten Straßenaufsichtsorganen.

Die Zu- und Ausfahrt der im Baustellenbereich gelegen Straßen ist – von der bzw. in die einbahngeführte/n Tiroler Straße –bis auf kurze Unterbrechungen jederzeit möglich. Während der Bauarbeiten im Kreuzungsbereich Gartenstraße und Peter-Wunderlich-Straße wird die Peter-Wunderlich-Straße zu einer Sackgasse. Die Umleitung zur Gartenstraße erfolgt dann vorübergehend über die Teurniastraße

 

Provisorische Haltestelle in der 10.-Oktober-Straße

Aufgrund der Bauarbeiten kann die Haltestelle „Krankenhaus“ in Fahrtrichtung Lienz nicht mehr angefahren werden. Daher wird in der 10.-Oktober-Straße auf Höhe Objekt Nr. 28 (nach der Kreuzung Peter-Wunderlich-Straße) in Fahrtrichtung Lienz eine provisorische Haltestelle errichtet. In der Mitte der Haltestelle wird seitens der ÖBB Postbus GmbH eine Haltestellentafel mit der Bezeichnung „Krankenhaus“ aufgestellt. Die provisorische Haltestelle ist bis Beendigung der Bauarbeiten in der Tiroler Straße aufrecht.