Parteienverkehr

Mo:
08:30 bis 12:00 Uhr
Di:
08:30 bis 12:00 Uhr und
 
14:00 bis 16:00 Uhr
Mi bis Fr:
08:30 bis 12:00 Uhr
Sie befinden sich hier:Startseite » Kulturstadt Spittal » Galerie » AUSSTELLUNGEN 2009 » Anna Rubin

Familienfreundliche Gemeinde

Spittaler City Taler Betriebe

Müllabfuhrplan 2017

Stadtplan

zur Ansicht
Detaildarstellung

ANNA RUBIN

"in die luft gebaut"

 

Vernissage in der Galerie im Schloss Porcia am

Freitag, den 16. 10. um 19 Uhr

Ausstellungsdauer 17. Oktober - 13. November 2009

 

"Ganz am Anfang habe ich versucht in der Luft zu schwimmen,

um zu fliegen. Dann habe ich mir ein Flügelpaar aus Haselruten

und Seidenpapier gebaut... Das ist schon lange her.

Jetzt baue ich Drachen." (A. Rubin)

 

Nach ihrem Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien verfasste Anna Rubin eine Diplomarbeit über Drachen. Seit damals haben sie sie nicht mehr losgelassen. Ihre filigranen, phantasievollen Flugobjekte schweben über dem zeitgenössischen Kunstgeschehen, erinnern uns an den Traum vom Fliegen, an die Freiheit, sich über alles hinwegsetzen zu können. Tatsächlich bewegt sie sich mit ihren eigenwilligen, aber zarten Objekten zwischen Plastik und Poesie, Kunstbetrieb und künstlerischer Freiheit. Nur ein seidener Faden stellt die Verbindung zur Erde her. Ihre Drachen fliegen mit ihr um die ganze Welt. So wurde sie beispielsweise 2006 zu einem "Artist-in-residence"-Projekt in Japan oder 2008 zu einer Ausstellung in Mexiko eingeladen.

Die Ausstellung in der Galerie im Schloss Porcia stellt eine besondere Herausforderung dar, da der Salamancakeller einen sehr dunklen geschichtsträchtigen Ort darstellt, der wahrscheinlich noch nie einen Drachen gesehen hat. Ob die Schwere des mächtigen Raumes der Leichtigkeit und Zartheit der Drachen standhalten kann, wird sich spätestens am Vernissagenabend zeigen...

 

www.annarubin.at