Parteienverkehr

Mo:
08:30 bis 12:00 Uhr
Di:
08:30 bis 12:00 Uhr und
 
14:00 bis 16:00 Uhr
Mi bis Fr:
08:30 bis 12:00 Uhr
Sie befinden sich hier:Startseite » Kulturstadt Spittal » Galerie » Eva Asaad

Familienfreundliche Gemeinde

Spittaler City Taler Betriebe

Müllabfuhrplan 2017

Stadtplan

zur Ansicht
Detaildarstellung

Eva Asaad

EVA ASAAD

Blaubart, und ewig lockt das Geheimnis

Vernissage: Fr., 14. März, um 19 Uhr

in der Galerie im Schloss Porcia

zu sehen bis 10. 4. 2014


Eva Asaad ist bekannt für ihre unkonventionellen Ausstellungen und Ideen. Die umtriebige Fotografin stellte 2013 im Kunstverein Kärnten aus, wo sie viel „Haut“ zeigte, nahm am Kunstprojekt „Hotel Obir“ teil oder zeigte in einer großen Ausstellung in Ungarn gemeinsam mit den beiden bekannten Fotokünstlern Arnold Pöschl und Ferdinand Neumüller eine Serie zum Thema „H2O – lost in time“. Ihr verdanken wir auch den Fotowettbewerb „wortimbild“, der heuer zum dritten Mal ausgeschrieben wird und eine Brücke zwischen Literatur und Fotokunst schlägt.

Der Salamancakeller der Galerie Porcia inspirierte sie dazu, ihre Serie „blaubart“ auszustellen, die auf dem im 17. Jahrhundert erschienenen Märchen von Charles Perrault basiert. Ihre computergenerierten Fotografien illustrieren in zeitgenössischer Bildsprache schonungslos die Brutalität, die dieser Geschichte zugrunde liegt. Gleichzeitig bestechen ihre Arbeiten aber durch eine unheimlich schaurige Schönheit.

Eva Asaad studierte Medienkommunikation und Pädagogik bevor sie in der Prager Fotoschule ihrer großen Leidenschaft, der Fotografie widmete. Anschließend bereiste sie mit ihrer Kamera Großstädte wie New York, Paris oder London. Derzeit lebt und arbeitet sie als freischaffende Künstlerin in Klagenfurt.