Parteienverkehr

Mo:
08:30 bis 12:00 Uhr
Di:
08:30 bis 12:00 Uhr und
 
14:00 bis 16:00 Uhr
Mi bis Fr:
08:30 bis 12:00 Uhr
Sie befinden sich hier:Startseite » Kulturstadt Spittal » Galerie » Lore Heuermann

Familienfreundliche Gemeinde

Spittaler City Taler Betriebe

Müllabfuhrplan 2017

Stadtplan

zur Ansicht
Detaildarstellung

LORE HEUERMANN - VERDICHTETE ZEIT

Lore Heuermann wurde 1937 in Münster (D) geboren, studierte an der Akademie der Bildenden Künste und an der Académie de la Grande Chaumière in Paris. Zahlreiche Reisen führten sie um die ganze Welt. So bereiste sie unter anderen Pakistan, Thailand, die Türkei, Syrien, Jordanien, Ägypten, die USA, Mexiko, Kuba oder Kolumbien. Oft zog es sie ins ferne Asien, nach China oder Japan, wo sie auch den letzten Winter verbrachte. Als mehrfach ausgezeichnete Malerin, Grafikerin, Installations- und Performance-Künstlerin (Theodor-Körner-Stiftungsfonds-Förderungspreis, Förderungspreis der Österreichischen Nationalbank oder Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien) realisierte sie unzählige internationale Ausstellungen. Im Salamancakeller im Schloss Porcia wird sie eine Installation neuester an Kalligraphie erinnernder Arbeiten zeigen, deren Zartheit und Fragilität einen spannenden Kontrast zum steinernen Gewölbe darstellen wird.

 

„Die Partituren ihrer Tanzspiele vermitteln ein Halten und Loslassen, ein Absinken und Aufsteigen – dazwischen das Schweben. Wir singen und wippen mit, lassen uns tragen vom Gewobenen und einbeziehen in das Verwobene.“

Kristian Sottriffer über Lore Heuermann.

 

Vernissage: Freitag, 1. Juni, 19 Uhr

zu sehen bis 29. 6. 2012