Parteienverkehr

Mo:
08:30 bis 12:00 Uhr
Di:
08:30 bis 12:00 Uhr und
 
14:00 bis 16:00 Uhr
Mi bis Fr:
08:30 bis 12:00 Uhr
Sie befinden sich hier:Startseite » Kulturstadt Spittal » Galerie » Séverin Krön

Spittaler Weihnachtsdorf

Familienfreundliche Gemeinde

Spittaler City Taler Betriebe

Müllabfuhrplan 2018

Stadtplan

zur Ansicht
Detaildarstellung

PANTA RHEI / art permutable

Unter dem Titel „Hüter der Samen“ zeigt der aus Paris stammende Künstler mit österreichischen Wurzeln neueste Arbeiten, die er extra für den Salamancakeller geschaffen hat und sich auf das Jahresthema „PANTA RHEI“ beziehen. Seine Werkreihen bestehen zumeist aus mehrteiligen Quadraten, die variabel gedreht und ins Gesamtbild eingesetzt werden können, wodurch eine kinetische Malerei entsteht, die er als „Art permutable“ bezeichnet. Er möchte damit eine Brücke zwischen den verschiedenen Arten von „Samen“ schaffen, zwischen pflanzlichen, tierischen, menschlichen, geistigen und spirituellen. Der Begriff wird dabei metaphorisch verwendet und in Form von Zeichen und Symbolen zum Ausdruck gebracht. Um seine Ideen technisch umzusetzen bedient sich der Künstler sowohl traditioneller Techniken wie Zeichnung und Aquarells, als auch digitaler Bildbearbeitungsmöglichkeiten, wodurch ein interessantes Spannungsfeld zwischen Alt und Neu entsteht, das auch mit dem inhaltlichen Aufeinandertreffen von traditionell überlieferten Sagen und Mythen mit gegenwärtigen Themen korrespondiert.

Vernissage: Fr., 6. 4., um 19 Uhr in der Galerie Porcia

zu sehen bis 4. 5. 2018