Parteienverkehr

Mo:
08:30 bis 12:00 Uhr
Di:
08:30 bis 12:00 Uhr und
 
14:00 bis 16:00 Uhr
Mi bis Fr:
08:30 bis 12:00 Uhr
Sie befinden sich hier:Startseite » Wirtschaft & Tourismus » Wirtschaftsraum Spittal

Spittaler City Taler Betriebe

Müllabfuhrplan 2017

Leistungen Spittal Card

Stadtplan

zur Ansicht
Detaildarstellung

Wirtschaftsraum Stadtgemeinde Spittal an der Drau

Die Stadtgemeinde Spittal an der Drau ist  Zentrum  des zweitgrößten Bezirkes in Österreich. Eingebettet in die günstige Lage des Kärntner Oberlandes verspricht die Stadt hohe emotionale Lebensqualität durch gesunde Luft, Natur, See, Berg, Kultur, südliches Flair, sportliche Erlebnisse und kulinarische Genüsse.

 

Der Standort Spittal an der Drau hat eine gute Verkehrslage (A10 Tauernautobahn, Autobahnabfahrt Spittal-Ost, Bahnhof Spittal-Millstätter See an der Bahnstrecke zwischen Villach-Salzburg mit Anbindung an Osttirol). Die Region bietet eine große Anzahl an tüchtigen und fleißigen Facharbeitern. Die infrastrukturelle Erschließung ist gegeben und wir bieten rasche Genehmigungsverfahren. Weitere Vorteile des Wirtschaftsstandortes Kärnten/Spittal an der Drau sind innovatives Wirtschaftsklima und attraktive Förderungsmöglichkeiten sowie hohe Produktivität.

 

Die Stadt fördert spezifische Investitionsvorhaben, die sowohl der Schaffung als Erhaltung qualifizierter Dauerarbeitsplätze als auch der Verbesserung der Wirtschaftsstruktur und des Stadtbildes dienen.

 

Lagefaktoren und Erreichbarkeit:

 

Flughafen Klagenfurt 60 PKW-min, Villach 35 PKW-min, Güterterminal Fürnitz (63 km),

Arbeitsmarkt 80.000, Lage innerhalb des Regionalförderungsgebietes

 

Ausstattungsfaktoren:

 

Industrielle Leitbetriebe, Höheres Ausbildungsangebot (FH in Spittal- Bauwesen, Universität Klagenfurt)

 

Leitbetriebe der Stadt:

 

STRABAG AG, Bauunternehmen

Kärntner Milch, Molkereiprodukte

MERCK, Arzneimittelerzeugung, pharmazeutische und chemische Produkte

Ferrochema, Stahlhandel

Werkzeug/Maschinen Moser Franz GesmbH

Lindner Recycling Tech GesmbH

AVOFORM (Dr. Volpini), Joghurtbechererzeugung

Auskünfte, Informationen und Anfragen

Bild von Gerhard  Briggl
Bürger- und Wirtschaftsservice
Mag. FH Gerhard Briggl
Tel: +43 (0) 4762 / 5650-164
Fax: +43 (0) 4762 / 5650-8164